Kyntegra 2019 Wien

Am 23. und 24. November fand an der Vetmeduni Wien die Kyntegra mit interessanten Vorträgen statt. 

 

 

In Österreich kommen derzeit insgesamt 221 Assistenzhunde zum Einsatz:

 

- 78 Blindenführhunde

- 85 Signalhunde

- 58 Servicehunde

(Stand 01.01.2019)

 

Trainings-Tipps für Therapiebegleithunde

  • Rituale (für Beginn und Ende einer Übungseinheit)
  • Stresssignale des Hundes erkennen und reagieren
  • Kurze Trainingseinheiten
  • Das Training immer beenden, wenn es gerade am Besten war
  • Generalisierung -die verschiedenen Übungen in unterschiedlichen Kontexten absolvieren
  • Motivation hochhalten
  • immer nur ein Kriterium beim Training verändern bzw.  erschweren
  • Geduld
  • einen Schritt zurück, falls etwas zu schwer war
  • Konsequenz und sauberes Training
  • Belohnung angemessen verwenden
  • "Babyschritte" - d.h. Übungen aufsplitten
  • Positive Lernatmosphäre schaffen
  • Erfolgsrate - 8 von 10 Versuchen sollten erfolgreich sein
  • Pausen

Therapiebegleithunde-Einsätze:

 

- Harmonisches Mensch-Hund-Team - d.h. der Halter gibt Sicherheit, trägt Verantwortung und unterbricht Einsatzsituationen zum Wohl des Hundes

- der Halter sollte dem Hund auch vertrauen _ den Hund nicht dauerhaft unter Signalkontrolle stellen

- angedacht sind individuelle Trainings- und Einsatzgestaltung für jedes Mensch-Hunde-Team - je nach Vorlieben und Möglichkeiten

- ...

 

Der Vortrag zum Thema "Schulhund" beschäftigte sich mit tiergestützter Pädagogik. Ein Schulhund ist ein Lernbegleiter zur Förderung der ganzheitlichen Entwicklung. 

 

Er ist ein Seelentröster, ein Teil der Gemeinschaft, ohne Vorurteile, Entspannung, Lernbegleiter, freundlich, Ruhespender und geduldig. 


Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1

1210 Wien

 

Unter https://www.vetmeduni.ac.at/de/assistenzhunde/fortbildungen/ findet man Veranstaltungen mit vielfältigen Themen. 

 


Impressions

 

 

Abends war natürlich der Besuch des Weihnachtsmarktes angesagt. Tausende von Menschen waren unterwegs - und es gab nicht nur einen Weihnachtsmarkt........wir kamen bei mindestens 5 Märkten vorbei :-)

 

Außer dem zugigen Wind war das Wetter recht gut. Aber so kennt man ja Wien :-)